You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Romantisch: Rene van Zuuk's Wasserkapelle

Alle Fotos: Rene van Zuuk

Alle Fotos: Rene van Zuuk

Ein mystischer Ort, der mitten im Wasser zu treiben scheint - mit diesem Entwurf für eine Kapelle auf dem Weerwater See in Almere bei Amsterdam hat hat sich Architekt Rene van Zuuk erfolgreich durchgesetzt.

Insgesamt fünf Projekte wurden ausgewählt in einem Wettbewerb, die Gegend um den See zu revitalisieren. Dazu gehören neben der Kapelle auch Gärten, eine Brücke und öffentliche Plätze.

Die Weerwater Kapelle von Rene van Zuuk ist ein blütenförmiges Gebilde aus CNC-gefrästem Schaum, mit Zinkpaneelen verkleidet und im Inneren mit warm getöntem Sperrholz gehalten.

Über einen Steg vom Ufer zu erreichen, soll die Kapelle mit ihren 80 Quadratmetern Fläche generell einen Ort zur stillen Einkehr bieten - aber auch ein magischer Ort für romatische Hochzeiten werden.

Der in Almere ansässige Architekt dazu: "Das ist ein Ort nahe am Stadtzentrum, in den die Menschen heiraten können, aber ebenso nahe zum Krankenhaus, um einen Rückzugsort zum Trauern zu bieten." nsh / Quelle: dezeen

Almere-Rene-Van-Zuuk-chapel-1 Almere-Rene-Van-Zuuk-chapel-8 Almere-Rene-Van-Zuuk-chapel-6 Almere-Rene-Van-Zuuk-chapel-5 Romantisch: Rene van Zuuk's Wasserkapelle

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.