You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Santiago Calatravas neue Brücke in Dallas

santiago calatrava, brücke, dallas, usa, margaret hunt hill bridge

Die Stadt der Ölbarone braucht eine Verjüngungskur: Die neue Margaret Hunt Hill Brücke ist ein wichtiger Bestandteil, um die Landschaft und die Gemeinde am Trinity River wieder aufzufrischen.

Die Brücke ist Santiago Calatravas erste Autobrücke in den Vereinigten Staaten. Als er mit dem Projekt beauftragt wurde, hat er die Gelegenheit genutzt, das Stadtufer von Dallas neu zu überdenken. Um einerseits den Trinity River zu feiern und seine enorme Kapazität, neue Entwicklung nach Dallas zu bringen, hat der Architekt einen Plan entwickelt, das Areal in einen zentralen öffentlichen Platz umzugestalten.

Neben der Tatsache, dass die Brücke als neue Ikone der Skyline gilt, wird sie auch der offizielle Zugang zur Stadt werden. Rund 14.000 Fahrzeuge werden pro Tag unter dem leuchtenden weißen Bogen durchfahren.

santiago calatrava, brücke, dallas, usa, margaret hunt hill bridge

santiago calatrava, brücke, dallas, usa, margaret hunt hill bridge

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.