You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Serpentine Pavilion 2012 von Herzog & de Meuron und Ai Weiwei

Im vergangenen Jahr hat Peter Zumthor den Serpentine Pavilion in London gestaltet - für 2012, zum zwölften Mal, hat ein Team die Aufgabe übertragen bekommen, das bereits 2008 für die Olympischen Spiele in Peking zusammengearbeitet hat und das daraus entstandene "Vogelnest" mit dem RIBA Lubetkin Preis ausgezeichnet worden war.

Der Pavillon für dieses Jahr ist das erste gemeinsame Projekt von Herzog & de Meuron gemeinsam mit dem chinesischen Künstler Ai Weiwei in Großbritannien. Der Plan ist, für den Pavillon einen archäologischen Ansatz zu nehmen und die Besucher unter den Rasen der Serpentine Gallery zu führen um die verborgene Historie der früheren Pavillons zu erkunden. Der Serpentine Gallery Pavilion 2012 wird von Juni bis Oktober geöffnet sein. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.