You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
SHK Essen, Messe, Haustechnik, Heizung, Klima, Sanitär

SHK ESSEN 2018: Die Haustechniktrends für Architekten und Fachplaner

Das Bad wird zum erweiterten Wohnraum, gesetzliche Effizienzvorgaben wirken sich direkt auf die architektonische Gestaltung aus, und das Smart Home schafft neue Möglichkeiten in puncto Wohnkomfort – im Bereich der modernen Haustechnik gibt es viele Themen, auf die Architekten und Planer reagieren müssen und die sie als Chance nutzen können. Die SHK ESSEN bietet einen Marktüberblick über die neuesten Produkte und Dienstleistungen der technischen Gebäudeausrüstung. Im Sanitärbereich erwarten die Besucher beispielsweise kreative Gestaltungsmöglichkeiten und Lösungen, wie sich der Sanitärkörper harmonisch in den Baukörper einbinden lässt. Im Bereich Heiztechnik sind unter anderem Heiz- und Klimatisierungsoptionen im Zeichen der Energiewende ein Thema. Außerdem steht das Zusammenspiel von Baukörper, Anlagentechnik und Gestaltung bei energetischen Sanierungen im Fokus.

Führungen für Architekten vom Fachverband SHK NRW

Um bei dem breiten Angebot nichts zu verpassen, bietet der Fachverband Sanitär Heizung Klima Nordrhein-Westfalen (SHK NRW) geführte Messerundgänge für Architekten und Planer an. Unter dem Motto »Von Profis für Profis« präsentieren Vorstandsmitglieder des Verbands und Vertreter von SHK-Handwerksunternehmen die Themen Smart Home, neue Trends im Bad, hygienische Anlagentechnik und effiziente Heizungstechnik. »Als Fachverband SHK NRW ist es unser Anspruch, den Fachbesuchern aktuelle Branchenthemen so übergreifend und praxisnah wie möglich zu vermitteln. Unser Konzept 'Von Profis für Profis' stellt die Erfahrung und das Know-how eines führenden SHK-Unternehmers in den Fokus jedes einzelnen Messerundgangs«, erklärt der Organisator und Geschäftsführer der technischen Abteilung des Fachverbandes, Norbert Schmitz. Für die Führungen ist eine Anmeldung über die Geschäftsstelle des Fachverbands SHK NRW notwendig.  

Fachforum und individuelle Gespräche

Im Fachforum für Planung und Ausführung stehen in Halle 2, Stand B08, aktuelle Themen aus der SHK-Branche im Mittelpunkt. Diese können Architekten und Fachplaner auch bei individuellen Gesprächen mit den Herstellern und Dienstleistern im Detail besprechen. Welche kostengünstigen und platzsparenden Lösungen gibt es im Bereich der Brand- und Schallschutzsysteme? Wie funktioniert die digitale Vernetzung der SHK-Anlagentechnik? Dies sind nur einige der interessanten Detailfragen.

Die SHK ESSEN ist vom Dienstag bis Freitag, 6. bis 9. März 2018, geöffnet. In den Messehallen präsentieren sich 570 Aussteller aus 15 Nationen.

www.shkessen.de


Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.