You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

»SmartSlab« : Kochen, Kühlen, Warmhalten - alles am selben Tisch

»SmartSlab« - frei übersetzt mit clevere Platte - das ist eine der jüngsten Entwicklungen des Deutsch-Schwedischen Designerduos Kram / Weisshaar (Reed Kram und Clemens Weisshaar). Ein Tisch mit einer multifunktionalen Keramikplatte, der gesellige Abende mit Freunden & Familie revolutionieren könnte.

So können Speisen statt - meist für den Gastgeber dann in der Einsamkeit seiner Küche - direkt am Esstisch zubereitet werden. Diverse Warmhaltefelder halten Teller und Inhalt bei exakt 42.5° Celsius warm, zusätzliche Kühlelemente halten die Getränke auf perfekter Temperatur...

Die Designer haben den Tisch mit Sapienstone entwickelt, möglich machts das neue Verbundmaterial aus sechs Millimeter starkem Feinsteinzeug, mit integriertem Touch-Interface, Induktionskochfeld und Heiz- sowie Kühlelementen. Und wenn gerade nicht gekocht und gegessen wird, sind in die Platte, die nahezu unzerstörbar ist durch Feuer, Frost, Kratzer etc., weitere elektronische Helferlein integriert wie ein Feld zum Laden von Smartphones oder eine Wi-Fi-Basisstation. Dies alles natürlich via integriertem Touchfeld steuerbar. Einen Film zur Herstellung des smarten Esstischs gibt's hier.

Debütiert hat SmartSlab während der diesjährigen Mailänder Designwoche im Palazzo Clerici.

Kurze Werbepause

Alle Fotos: Kram / Weisshaar

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.