You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
KotaKrat, Parisauli Arsitek Studio

Space of Kindess: KotaKrat von Parisauli Arsitek Studio

In Tangerang, im nordöstlichen Gebiet der indonesischen Provinz Banten, erschafft Parisauli Arsitek Studio einen Pavillon aus Kunststoffkisten, die durch Schraubenverbindungen in ihrer modularen Anordnung als Dach, Trennwand und Pflanzenkübel fungieren. Aus der sinnbildlichen Idee, einen „Raum der Freundlichkeit“ durch architektonische Formen in das lokale Gemeinwesen einzugliedern, entstand schließlich ein sozialer Treffpunkt, der als „ruang kebaikan“ (space of kindness) kontextuell und typologisch an unterschiedliche Bedürfnisse anpassbar ist. 

In ihrer derzeitigen Form setzt die Kistenkonstruktion nicht nur ein Zeichen für materielle Wiederverwendung, sondern agiert in erster Linie als kleine Moschee im öffentlichen Raum für die lokale Glaubensgemeinde. Um die Gebetsraumfunktion zu gewährleisten, ruhen zusätzliche Dachteile gruppenartig auf schlanken Stützen.

Praktizierende des muslimischen Glaubens können hier ihre Gebete abhalten und sich mit anderen Menschen austauschen. Nach der Moschee kann das KotaKrat-System von der Gemeinschaft jederzeit umfunktioniert werden. Zukünftige Nutzungen als Marktstand oder Bushaltestelle stehen als erdenkliche Alternativen zur Auswahl.

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2020
DETAIL 1+2/2020

Fenster und Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.