You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Steidle Architekten: 1. Preis beim Wettbewerb um Münchner Olympia Gate

Steidle Architekten: 1. Preis beim Wettbewerb um Münchner Olympia Gate

Das Schicksal des vierten und letzten Bauabschnitts des Münchner Stadtquartiers "Am Ackermannbogen" ist entschieden - in enger Zusammenarbeit der OLYMPIA GATE MUNICH GmbH mit der Landeshauptstadt München.

Das rund 15.000 Quadratmeter große Grundstücksareal befindet sich in beliebter Wohnlage in Nachbarschaft zum Gründerzeitviertel Schwabing. Bei diesem Projekt werden auf drei Baufeldern insgesamt fünf Gebäude mit einer Gesamtgeschossfläche von rund 25.600 Quadratmeter entstehen – unter anderem rund 2.100 Quadratmeter Einzelhandelsflächen, ein Ärztehaus, ein Boardinghouse/Hotel sowie hochwertige Wohnungen.

Den Wettbewerb hat das Münchner Büro Steidle Architekten gemeinsam mit Landschaftsarchitekt Jürgen Huber für sich entschieden. Das Boardinghaus ist im Holzbau mit Wintergärten und bepflanzten Lichthöfen geplant. Die dreigeschossigen Townhouses sind eingebettet in ein differenziertes Freiraumkonzept, das völlig frei vom orthogonalen Zuschnitt der Gebäude gedacht ist. Frei verlaufende, zum Teil diagonal verlaufende Wege, mit häufigen Richtungswechseln erzeugen trapezförmige Freiflächenzuschnitte, die mit unterschiedlichen Nutzungen belegt sind. Allen Erdgeschosszonen sind private Freibereiche zugeordnet.

Über den Gesamtentwurf von Steidle Architekten sagt die Jury: „Insgesamt setzt sich die Arbeit mit den verschiedenen städtebaulichen, freiräumlichen und funktionalen Anforderungen sehr kreativ auseinander und findet insbesondere an der Ecke Schwere-Reiter-Straße / Ackermannstraße einen überzeugenden gestalterischen und innovativen Höhepunkt, der die Architekturlandschaft der Stadt München bereichern kann.“ Mit dem Bau soll im Frühjahr 2013 begonnen werden, die Fertigstellung ist bis Herbst 2014 geplant.

Steidle Architekten: 1. Preis beim Wettbewerb um Münchner Olympia Gate

Steidle Architekten: 1. Preis beim Wettbewerb um Münchner Olympia Gate

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.