You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Strahlende Optik: Neue Oberfläche für die Fassade

Strahlende Optik: Neue Oberfläche für die Fassade

Mit AZENGAR bringt VMZINC eine gravierte Titanzink-Oberfläche auf den Markt, die zurzeit zu einer der hellsten, reinen Metalloberflächen zählt.

Ebenso wie vorbewittertes Titanzink kann AZENGAR für unterschiedlichste Anwendungen rund um die Gebäudehülle verwendet werden. Daraus ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, um die ästhetische Qualität von Dach und Fassade mit einem intensiven Lichtspiel hervorzuheben. AZENGAR fängt das Licht ein und reflektiert es in unterschiedlichen Schattierungen von hellstem Grau. Durch einen neuentwickelten industriellen Prozess ist ein sehr mattes Material mit einer leicht körnigen Struktur entstanden. Die robuste, neue Titanzinkvariante kann leicht geformt, gebogen und gelötet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Gravierte Titanzink-Oberfläche von VMZINCGravierte Titanzink-Oberfläche von VMZINCGravierte Titanzink-Oberfläche von VMZINCGravierte Titanzink-Oberfläche von VMZINC

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.