You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Cottrell & Vermeulen architecture, Streatham and Clapham High School, Anthony Coleman

Streatham and Clapham High School

Streatham and Clapham High School ist eine Tagesschule für Mädchen im Süden von London. Die Schulverwaltung beauftragte Cottrell & Vermeulen architecture mit der Planung von einem neuen Oberstufenzentrum sowie einem neuen Speiseraum und einer Empfangseinrichtung. In der ersten Bauphase wurden die Räume für die Oberstufe fertiggestellt: als eine Dachüberbauung über dem Hauptkörper der bestehenden Schule. 

In der zweiten Bauphase planten Cottrell & Vermeulen einen einstöckigen Erweiterungsbau mit einem neuen Hauptschuleingang, einer dazugehörigen Rezeption, einem großzügigen Speisesaal und einer Küche. Die unregelmäßige Geometrie des Anbaus mit der konkaven Keramikverkleidung kontrastiert in Form und Material mit dem bestehenden Gebäude. Beeinflusst wurde die Grundrissform auch von dem Wurzelbereich des alten Baumbestandes im angrenzenden Vorhof.

Die öffentlichen Bereiche dienen zu einer besseren »Filterung« von Schülern und Besuchern. Mit dem neuen Empfangsraum verbindet sich die Schule außerdem mit dem Straßenraum und schafft eine direktere Beziehung zu ihrer Umgebung.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.