You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Tanzendes Drachenpaar von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Tanzendes Drachenpaar von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Der gerade im Yongsan International Business District vom südkoreanischen Seoul entstehende "Architekturcampus" hat nun nach den vorgestellten Projekten von MVRDV und BIG einen weiteren spektakulären Zuwachs bekommen...

Zwei 450 Meter hohe Türme mit Glasschuppen sieht das Konzept vom Chicagoer Büro Adrian Smith + Gordon Gilles Architecture vor. Nebeneinander positioniert in dem rasant wachsenden Businessdistrikt am Nordufer des Han Flusses, werden die zwei Dancing Dragon Towers ein ähnliches Design haben - einen unterstützenden Mittelkern und eine Reihe von "Flügeln" an den Seiten.

Auf insgesamt 88 Stockwerken werden Büros, Appartments, ein Hotel und Läden entstehen. Dies ist eines von insgesamt 15 Großprojekten, die im Masterplan von Daniel Libeskind für das Gebiet vorgesehen sind - das gesamte Projekt soll bis 2024 fertiggestellt sein.

Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Yongsan International Business District vom südkoreanischen Seoul

Tanzendes Drachenpaar von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Tanzendes Drachenpaar von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Tanzendes Drachenpaar von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Tanzendes Drachenpaar von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Dancing Dragon Towers

Adrian Smith + Gordon Gill Architecture

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.