You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Dance House, JKMM

Tanzendes Stahlkleid: Dance House von JKMM Architects

In Zusammenarbeit mit Ilo Architects entwerfen JKMM Architects das Dance House – die erste kulturelle Einrichtung Finnlands, die sich primär der Tanzkunst widmet – als Erweiterung der Cable Factory in Helsinki. Die aus hellen Kalksteinziegeln erbaute Kabelfabrik besteht aus einem siebengeschossigen U-förmigen Baukörper. Nach der Stilllegung in 1987 verwandelte sich die einst landesgrößte Industrieanlage in ein Kulturzentrum unter der Patronage der Stadtverwaltung Helsinkis.

Mit dem Dance House greifen JKMM Architects das kulturelle Raumprogramm in zwei Phasen auf. Eine große Bühne mit 700 Sitzplätzen entsteht im neuen Gebäudeteil. Gleichzeitig ergänzt eine kleinere Bühne mit 250 Sitzplätzen die renovierte Pannuhalli. Unverputzte Innenräume lassen die industrielle Hintergrundkulisse mit den Tanzbewegungen verschmelzen.

Der Außenbereich besticht mit einem überdachten Innenhof und einer dichotomen Stahlverkleidung. Während der rostige Fassadenabschnitt das Dance House wie eine Industriemaschinerie erscheinen lässt, fügt sich die glänzende Edelstahlseite in die städtische Umgebung ein. Mit finanzieller Unterstützung der Jane and Aatos Erkko Foundation laufen die Bauarbeiten bis 2020.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen: 

JKMM TEAM: Teemu Kurkela, Harri Lindberg, Teemu Taskinen, Hannu Rytky, Salla Oikkonen, Mikko Kyläkoski, Riku Oksanen, Marko Pulli, Jarno Vesa, Tatu Laakso, Asmo Jaaksi, Samuli Miettinen, Juha Mäki-Jyllilä, Noora Liesimaa

ILO ARCHITECT TEAM: Pia Ilonen, Kati Murtola, Karoliina Hoppu, Carolin Franke

Project Management & Supervision: Haahtela-rakennuttaminen Oy 

Structural design: A-Insinöörit

Theatre Consultants & Engineers: BlueNode GmbH 

HVAC engineering: Granlund Oy

Electrical engineering: Granlund Oy

Acoustics and sound proofing: Akukon Oy

Fire consultant: Paloässät Oy

Aktuelles Heft
DETAIL 10/2019
DETAIL 10/2019

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.