You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Tokyo Sky Tree - Nr. 2 in der Wolkenkratzerrangliste

Tokio, Sky Tree, Himmelsbaum, höchster Turm, Wolkenkratzer

Dieses Gebäude konterkariert den Turmbau zu Babel im wahrsten Sinne: Denn hat letzterer seinerzeit für Verständigungsverwirrung geführt, dient der Sky Tree, der kürzlich in Tokio fertiggestellt wurde, genau dieser: Er ist der welthöchste Kommunikationsturm, und Nr. 2 in der Rangliste der höchsten Gebäude der Welt.

Überragt wird der Tokyo Sky Tree lediglich von Dubais Burj Khalifa. Eigentlich sollte der Sky Tree schon früher fertiggestellt werden - aber das verheerende Erdbeben von Fukushima hat zu Verzögerungen geführt.

Mit 634 Metern Höhe, in Tokios östlichem Asakusa Distrikt gelegen, beherrscht der Funkturm die Skyline von Tokio. Neben seinem Einsatz als Funkturm für digitales Radio und Fernsehübertragungen beherbergt der Tokyo Sky Tree Einrichtungen wie ein Aquarium, ein Theater und sogar akademische Institute.

Zwei Aussichtsplattformen auf 350 und 450 Meter Höhe seien nur Schwindelfreien empfohlen, bieten aber natürlich spektakuläre Aussichten über die Millionenstadt.

Tokio, Sky Tree, Himmelsbaum, höchster Turm, Wolkenkratzer

Tokio, Sky Tree, Himmelsbaum, höchster Turm, Wolkenkratzer

Tokio, Sky Tree, Himmelsbaum, höchster Turm, Wolkenkratzer

Tokio, Sky Tree, Himmelsbaum, höchster Turm, Wolkenkratzer

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.