You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Zarch, Warehouse Hotel, Darren

Totalrestauration: Warehouse Hotel in Singapur

Der Hauskomplex in Singapur stammt aus dem 19. Jahrhundert und erinnert an die rege Handelsgeschichte der einstigen britischen Kolonie. Drei ehemalige Lagerhäuser sind zusammengeschlossen und zu einem Boutique-Hotel umgebaut worden. Ihr ursprüngliches Aussehen wurde beibehalten, wogegen das Innere entkernt und gänzlich neu gestaltet wurde. Weiße Fassadenfarbe kontrastiert mit der Umgebung, die von Stahl und Glas der umliegenden Wolkenkratzer bestimmt ist. Das kleine Haus wirkt wie Gulliver auf seiner Reise nach Brobdingnag – ins Land der Riesen. 

Ein neuer Eingang zum Hotel befindet sich in der Mitte des Volumens. Hotelzimmer erhalten natürliches Licht durch eine Kombination aus den vorhandenen Fenstern, Oberlichtern und Glasbausteinen. Wenige erhaltene Elemente im Inneren des Hotels, die an seine ehemalige Aufgabe als Lagerhalle erinnern, treten in einen räumlichen Dialog mit der neu hinzugefügten Struktur. Die historische Fassade ist zum Fluss hin orientiert; ein höher gelegenes Schwimmbecken, das über dem Fluss schwebt, ergänzt die dreiteilige historische Anlage. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.