You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Trimo: Individuelle Fassadensysteme

Trimo: Individuelle Fassadensysteme

Mit ArtMe von Trimo sind individuelle Fassaden realisierbar. Denn ArtMe ist ein Verfahren zur Bearbeitung von Fassadenoberflächen.Trimo stellt auf der BAU 2013 u. a. auch das Metallfassadensystem Qbiss One und das Glasfassadensystem Qbiss Air vor.

Unterschiedlichste Formen, Muster und optische Effekte mit Beschriftungen, Zeichen und Bildern sind bei ArtMe in Verbindung mit dem Metallfassadensystem Qbiss One möglich.

Das modulare Glasfassadensystem Qbiss Air punktet durch die hohe Energieeffizienz und durch die niedrige CO2 Bilanz der Fassadenelemente. Somit trägt das System aktiv zur Nachhaltigkeit des Gebäudes bei. Qbiss Air ist zu 96 % recyclebar.

Qbiss One mit ArtMe

Qbiss One mit ArtMe

Qbiss One mit ArtMe

Qbiss One mit ArtMe

Qbiss One mit ArtMe

Qbiss One mit ArtMe

Glasfassadensystem Qbiss Air

Qbiss Air Glasfassadensystem: Kindergarten Mavrica

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.