You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Eden Project Foyle, Grimshaw

Ummauerte Gärten: Eden Project Foyle von Grimshaw

Mit dem Eden Project Foyle in Derry-Londonderry präsentiert Grimshaw ein Regenerationsprogramm für eine 225 Hektar große Gartenlandschaft in Nordirland. Zusammen mit dem Foyle River Gardens Charitable Trust und Eden Project International entwickelt der Masterplan eine neue Vision für die ummauerten Gärten in Boom Hall und Brook Hall.

Entlang des Flussufers der Foyle verbindet ein Pfad die beiden Gärten in Form eines geschwungenen Mäanders. Dieser erstmalig öffentliche Zugang zu der historischen Gartenlandschaft sei Teil einer langfristig angelegten Vision für das landschaftliche Erbe des Ortes, sagt Declan McCafferty, Partner bei Grimshaw, der selbst in Derry aufgewachsen ist.

Eine Reihe von restaurierten und landschaftlich gestalteten Attraktionen komplementiert die Pläne von Grimshaw. Teichlandschaften, Labyrinthe und Dachgärten verbinden sich mit schwebenden Holzstegen und Seilbrücken zu einem spielerischen Fließgewässerabschnitt. Mit einer auffallenden Dachkonstruktion steht im Zentrum des Eden Project Foyle „The Acorn“ – der größte überdachte Spielplatz auf der irischen Insel, dessen markante Silhouette das oftmals graue Tageslicht in bunte Farbverläufe bricht.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 6/2020
DETAIL 6/2020

Modular vorgefertigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.