You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

UNStudio präsentiert drei neue Produkte in Mailand

Das Amsterdamer Architekturbüro UNStudio präsentiert drei neue Sitzmöbel während der Mailänder Designwoche in der Zona Tortona. "My Lounge Chair" für den Möbelhersteller Walter Knoll ist eine Erweiterung von Ben van Berkels vorherigem Modell "My Chair". Der Lounger übernimmt die bisherigen formalen Qualitäten und Effekte des früheren Designs mit facettierten Formen und einem Sitz, der sich in den Kurven des Rahmens wiederholt.

"Sittable" für die Rotterdamer Firma Prooff ist als Möbel-Objekt gestaltet, um die Kommunikation zwischen den Menschen zu fördern. "Sittable" kombiniert zwei Teile - einen Lounge Stuhl und einen Meeting-Tisch. Das Resultat ist ein Hybrid, der die traditionelle Rolle des Tisches als sozialen Treffpunkt unterstreicht.

Der "New Amsterdam Chair" für Wilde + Spieth ist ein stapelbarer Multifunktions-Stuhl. Seine Form basiert auf einer fortgesetzten einzelnen Linie, die in eine unterbrochene Oberfläche übergeht und so eine muschelförmigen Guss ergibt für den menschlichen Körper ergibt - und spielt so mit der Beziehung zwischen dem starren Objekt und der beweglichen menschlichen Form.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.