You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
The Umbrella, AD+ Studio

Unter einem Dach: The Umbrella von AD+ Studio

Eine luftige Wohnfläche unter einem Schirmdach. Inspiriert von Form und Funktion eines Schirms hat AD+ Studio mit »The Umbrella« ein altes Wohnhaus auf 120m2 in einer kleinen Seitengasse in Ho-Chi-Minh-Stadt neu entworfen. Leitbild des Projekts: Privatsphäre und klimatische Anpassung. Terrasse und Sichtschutzwand wurden von der alten Konstruktion übernommen. Mauerwerk aus Ziegel vermischt sich mit lichtdurchlässigen Beton- und Holzelementen. Im Erdgeschoss gehen die Räume ineinander über, während Schiebefenster und -türen aus Glas im Obergeschoss angebracht wurden. Ein Teil des ehemaligen Grundgerüsts wurde beibehalten und mit neuen Stützelementen versehen. Das wirkte sich allerdings auf die Tragfähigkeit der Dachkonstruktion aus, sodass die Architekten auf die Idee einer Schirmform gekommen sind. In einer Region, die sich in der tropischen Klimazone befindet und eine geringe Temperaturamplitude aufweist, soll die Dachform von »The Umbrella« so den typischen Charakter eines Tropenbaus hervorheben. Durch die hohen Eingangspforten und die großzügige Begrünung wird das Haus zu einem wahrlich abgeschirmten Rückzugsort.
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.