You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Verspielt minimalistisch - Tisch von Stefan Jäger und David Laudert

Was überflüssig erscheint auf den ersten Blick, macht gerade den Reiz dieses Couchtisches aus... Eingereicht beim Becker Formholz Contest 2011 besticht der Tisch von Stefan Jäger und David Laudert durch schwungvoll gebogene Holzelemente. Zusammengehalten bei scheinbar funktionslosen, dennoch stark architektonisch folgenden Regeln folgend, vermittelt er ein fließendes Gesamtbild - mit einem gelungenen Kontrast von geschwungenen Holzformen und zufällig platzierten Metallstreben, die gleichzeitig als stabilisierende "Füße" fungieren. Sozusagen ein "Objekt" mit praktischer Funktion.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.