You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vertikal: Grüne Fassade in Barcelona

Vertikal: Grüne Fassade in Barcelona

 

Der “vertikale Garten” in Barcelona wurde von Capella Garcia Architecture, ebenfalls aus Barcelona, entworfen und besteht aus einer selbsttragenden Struktur aus verzinktem Stahl.

Über eine Treppe ist das Erdgeschoss und insgesamt 8 Ebenen zu erreichen. Die Stahlkonstruktion erstrahlt mit einer lebendigen Fassade aus blühenden Pflanzen, eben wie ein vertikaler Garten.

Die grüne Fassade verändert je nach Jahreszeit ihr Erscheinungsbild. Es wurden verschiedene Pflanzen eingesetzt. So entsteht ein abwechslungsreiches Bild in unterschiedlichen Grüntönen. Die Fassade hat viele Vorteile, da sie im Sommer kühlt und im Winter eine natürliche Wärmedämmung ist. Zudem schützt sie die Wand des Gebäudes vor Verschmutzung und vor starkem Regen und Hagel. Es ist daher eine dynamische Fassade, immer lebendig und immer wieder anders.

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

Vertikale grüne Fassade von Capella Garcia Architekten

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.