You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vespa + Segway = Zero Scooter

Vespa + Segway = Zero ScooterZugegeben, auf den ersten Blick mutet dieses Gefährt ein wenig irritierend an, fast wie amputiert...

Nichstdestotrotz oder gerade deshalb kann man sich mit dieser Kreuzung aus der klassischen Vespa und dem Segway aufmerksamer Blicke sicher sein, wenn man sich damit lautlos durch den Stadtverkehr bewegt.

Das spanische Designstudio Bel & Bel, das sich bei mehreren seiner Designs klassischer Auto- und Fahrzeugteile bedient, hat den von Dean Kamen entwickelten zweirädrigen akkubetriebenen Roller mit Vespafront, Lenker, Radkästen und Trittblech kombiniert - das Ergebnis heißt Zero Scooter. Wie gesagt, irritierend, aber auch durchaus witzig. nsh / Quelle: Beautiful Life 02a 05 04 Vespa + Segway = Zero Scooter

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.