You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Villa Sa Riera, 05AM Arquitectura, Foto: Filippo Poli

Villa mit Aussicht: Drei in den Hang gestapelte Volumen von 05AM

Um die Lage des Grundstücks neben einer der landschaftlich reizvollsten Buchten der Costa Brava voll auszuschöpfen, errichten 05AM Architekten die Villa am höchsten Punkt des abschüssigen Grundstücks, wodurch sich die Aussicht in Richtung der Bucht von Sa Riera und den Medes Inseln öffnet.

Sie staffeln drei verschieden große Volumen leicht versetzt übereinander. Das unterste Geschoss mit Garage und Eingangsbereich verschwindet beinahe ganz im Hang. Quer über dem ersten Geschoss liegt das Hauptgeschoss mit einem Schlafzimmer und den Wohnräumen, die Zugang zu dem Garten mit Pool und der mit Holz ausgelegten Terrasse auf dem Garagendach gewähren. Das dritte, etwas kleinere Volumen liegt teilweise auf dem Hauptgeschoss und bietet Raum für weitere Schlafzimmer. Der einfach organisierte Grundriss soll eine variable, anpassungsfähige Nutzung nach Bedarf der Eigentümer ermöglichen.

Großzügige, bodennahe Verglasungen mit Blick auf die Bucht sorgen an der Hauptseite für maximalen Lichteinfall. An den seitlichen Fassaden und auf der Rückseite fungieren die ebenfalls raumhohen, aber spaltartigen Öffnungen über die Stockwerke hinweg auch als vertikale Gliederung der Villa, die in einem Spannungsfeld zu den horizontalen Volumen und den sichtbaren Geschossplatten steht. Letztere kragen an der Vorderseite als Wetter-und Sonnenschutz aus. Vertikale, weiß gestrichene Betonstreifen in der Fassade kombinieren die Architekten mit der für die Region traditionellen Natursteinverkleidungen sowie mit Eingangstüren und Verkleidungen aus Holz.

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.