You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
interzum in Köln

Visionäre Technologien und neue Materialien!

Die interzum rückt die Trends in den Fokus, die für die Zukunft der Branche entscheidend sind. Hier treffen sich die Key-Player, Trendsetter und Impulsgeber aus aller Welt.

Highlights: Welche Potenziale in Upcyclingmodellen und in nachhaltigen Materialkreisläufen stecken, zeigt »innovation of interior« mit »Circular  Thinking -  From  Upcycling  to  Biofabrication«. Das Sonderformat der interzum für Architekten, Innenarchitekten, Industriedesigner und Kreative. Auf den beiden Piazzen »Materials & Nature« werden unter dem Motto »Individuality« außergewöhnliche und individuelle Lösungen für Innenräume und Möbel vorgestellt. Auch die Zukunft des industriellen Digitaldrucks wird in den Blick genommen. Die Piazza »Textile & Machinery« stellt die wichtigsten Trends und Innovationen der Textilindustrie mit dem Schwerpunkt »Mobile Spaces« vor.

Mehr als 1.600 Aussteller aus rund 60 Ländern zeigen auf der alle zwei Jahre stattfindenden Weltleitmesse, was in Zukunft die Märkte bestimmt. Die großen Namen und Innovationsmotoren liefern Inspirationen für die Erfolgsprodukte von morgen. Von Beschlägen, Glas und Licht über Oberflächen, Holzwerkstoffe und natürliche Materialien bis hin zu Leder sowie Maschinen für die Polster- und Matratzenfertigung: Die interzum bildet die gesamte Bandbreite des globalen Marktes ab.


Bei vorab Onlinebestellung der Tickets ist eine Ersparnis von über 25 Prozent möglich.

Hier geht‘s zum Ticketshop

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.