You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
BOLLES+WILSON, Teatri Andon Z. Çajupi, Theater Korça

Welt des Schauspiels: Theater in Korça von Bolles+Wilson

Das Theater in Korça stammt aus der Zeit der Diktatur in Albanien; ein großer dreieckiger Theatervorplatz bot seinerzeit genügend Raum für offizielle Paraden. Das Theater und der Platz wurden 2009 zum Gegenstand eines internationalen Wettbewerbs zur Neuplanung des historischen Zentrums von Korça, den Bolles+Wilson gewannen. 

Eine neu gestaltete Promenade läuft auf den Theaterplatz zu. Ein von Bolles+Wilson im Jahr 2014 fertiggestellte Aussichtsturm beherrscht den Platz und bietet einen Blick auf die historische Altstadt. Das Andon Z. Çajupi-Theater bekam im Zuge der Neugestaltung buchstäblich ein neues Gesicht: Eine weiße komische Maske und eine schwarze tragische Maske an den Fassaden des Theaterbaus repräsentieren die Welt des Schauspiels. Ergänzt werden sie durch 140 weitere Masken – dem Publikum –, die vom lokalen Künstler Vasillaq Kolevica aus Terrakotta handgemacht und in die bestehende Fassade eingebaut wurden.

Den Zuschauersaal erweiterten Bolles+Wilson durch eine Umwandlung der zwei Ebenen in eine große geneigte Parkettfläche.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2018
DETAIL 12/2018, Dächer

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.