You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wenn Kunst mit Architektur spielt: Begrünte Kirche von Ackroyd & Harvey

Wenn Kunst mit Architektur spielt: Begrünte Kirche von Ackroyd & Harvey

Dilston Grove - früher bekannt als Clare College Mission Curch - ist 1900 als Kirche geweiht worden - in den 1960er Jahren wurde die Kirche in eine Reihe Künstler-Ateliers umgebaut.

Heute ist Dilston Grove eine der im Londoner Süden versteckten Kunstoasen. Die leicht melancholische Stimmung der Galerie haben Ackroyd & Harvey jetzt deutlich aufgefrischt - mit einer Tapete aus lebendigem Gras.

Die Innenwände der früheren Kirche wurden mit einer Mischung aus Ton mit Grassamen bedeckt. Ackroyd & Harvey haben damit Wände, Balkone und sogar die Decke bedeckt - der Lichteinfall und tägliches Gießen per Gartenschlauch taten ihr Übriges. Das Resultat ist faszinierend - und unterstreicht perfekt den Kontrast zwischen Wachstum und Verfall. Beim nächsten Londontrip unbedingt besuchen!

Wenn Kunst mit Architektur spielt: Begrünte Kirche von Ackroyd & Harvey's

Tapete aus lebendigem Gras

Begrünte Kirche von Ackroyd & Harvey

Die Innenwände der früheren Kirche wurden mit einer Mischung aus Ton mit Grassamen bedeckt.

Ackroyd & Harvey

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.