You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
CHYBIK + KRISTOF, Verwaltungszentrum der Tschechischen Forstverwaltung, Hradec Králové

Wettbewerb entschieden: Neues Verwaltungszentrum der Tschechischen Forstverwaltung

Das Projekt des in Brünn ansässigen jungen Architekturbüro CHYBIK + KRISTOF gewinnt den zweistufigen internationalen Wettbewerb für ein neues Verwaltungszentrum der Tschechischen Forstverwaltung, der im Sommer 2016 ausgeschrieben wurde. Der Siegervorschlag sieht ein zweistöckiges Gebäude am Rande eines bestehenden Waldes vor. Die Hauptidee des Entwurfs ist die Verbindung von Architektur und Waldlandschaft. Ein Naturlehrpfad rund um das Gebäude, der von Tomas Babka angelegt wurde, ermöglicht die Erkundung der verschiedenen Waldökotypen.

Das bestehende Gebäude am Stadtrand von Hradec Králové sollte durch einen Neubau ersetzt werden. Mehr als vierzig Architekturbüros aus unterschiedlichen Ländern haben am offenen Wettbewerb teilgenommen. Eine internationale Jury, der unter anderem Dietmar Eberle und Miroslav Šik angehörten, beurteilte die eingereichten Projekte. Fünf Teams wurden ausgewählt, um ihre Vorschläge in einer zweiten Runde auszuarbeiten. Der unkonventionelle Entwurf von Chybik und Kristof überzeugte die Jury durch eine sensible Einbindung des Gebäudes in die natürliche Umgebung.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.