You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wettbewerbsgewinn: Industriemuseum in Chongqing von Avanti Architects

Wettbewerbsgewinn: Industriemuseum in Chongqing von Avanti ArchitectsAvanti Architects haben den Wettbewerb für das Industriemuseum in Chongqing für sich entschieden. Den Architekten war es bei dem Entwurf des neuen Museums wichtig,  das Alte mit dem Neuen zu verbinden und zudem auch das kulturelle Erbe zu bewahren.

Das neue Museum wird auf einem Gelände mit historischem Hintergrund gebaut werden. Denn der Dadukou Bezirk Chongqing ist ein Ort, der geprägt  ist durch die aus den 1930er Jahren stammenden Eisen-und Stahlwerke.

Das neue Industriemuseum fügt sich zwischen die ehemaligen Industriegebäude ein. Bei dem neuen Museum verwandelt sich die frühere Betriebskantine in ein Teehaus mit Panorama-Blick. In dem Gebäude "steel bar" ist Platz für Ticket-und Info-Points und einer Buchhandlung sowie für eine Bibliothek und temporäre Ausstellungsräume. Die Dachterrassen ermöglichen einen Rundumblick auf die umliegenden Dachlandschaften des Werksgeländes.

Industriemuseum in Chongqing von Avanti ArchitectsIndustriemuseum in Chongqing von Avanti ArchitectsIndustriemuseum in Chongqing von Avanti Architects

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.