You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wider die Symmetrie: Ariva von Manuel Barbieri

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

Schräges Mobiliar - Tisch und Stühle aus der Serie Ariva widersprechen allen Regeln klassischer Formen und unserer Vorstellung von klaren Linien.

Entworfen hat Tisch und Stühle der italienische Designer Manuel Barbieri. Jedes der Stücke sucht weitestgehend, Symmetrien zu vermeiden und gewinnt so durch die oppositionelle Gestaltung eine ganz eigene ästhetische Balance.

Das Design spielt mit der Geometrie der geraden Linie, des Quadrats und Rechtecks. Im Profil gesehen erscheinen die Möbel schlank und fast skelettartig, von vorne gesehen breit und robust. Auf jeden Fall hat die Ariva-Serie das Zeug dazu, den Betrachter erstmal gründlich zu verwirren.

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

ariva, barbieridesignlab, asymmetrie, manuel barbieri, tisch, stuhl, geometrie

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.