You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wiederauferstehung: Knoll legt Pollock Arm Chair neu auf

Alle Fotos: Knoll

Alle Fotos: Knoll

Manche Möbel sind einfach so gut, dass sie schlicht zeitlos sind und auch nach Jahrzehnten ihre Liebhaber finden. So wie dieser Stuhl, der jetzt nach 35 Jahren Produktionspause wieder zu haben ist.

Ursprünglich wurde der 657 Sling-back Lounge Sessel von Designer Charles Pollock in der Zeit von 1964 bis 1979 produziert, jetzt erlebt er bei Knoll ein Revival: Ein Jahr nach Pollock's Tod wird der moderne Klassiker mit dem verchromten Stahlrohrgestell, Aluminiumguss-Armlehnen und Rindleder neu aufgelegt.

Der Pollock Arm Chair ist in unterschiedlichen Varianten zu haben - das Leder für Sitz und Rückenlehne gibts in Schwarz, Schokoladenbraun oder Zimt, das Leder für das Kissen in Schwarz, Dunkel- oder Hellbraun. nshPollock-Arm-Chair-Knoll-2 Pollock-Arm-Chair-Knoll-3 Pollock-Arm-Chair-Knoll-4 Pollock-Arm-Chair-Knoll-5 Wiederauferstehung: Knoll legt Pollock Arm Chair neu auf

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.