You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wiederauflage eines Klassikers von Hans J. Wegner

carl hansen, hans j. wegner, eiche, walnuß, stahl

Es gibt Dinge, die sind so zeitlos und attraktiv, dass man sie kaum verbessern kann. Umso besser, dass dieser (Schreib-)Tisch von Hans J. Wegner aus den 70er Jahren nun ein Revival erfährt.

Der Wegner-Tisch CH110 kam erstmals 1970 auf den Markt, damals nur in einer kleinen Auflage. Jetzt haben Carl Hansen & Son das Möbel wieder neu aufgelegt, nach Wegners Original-Entwurf.

Die Tischplatte ist aus Eiche oder Walnuss, geölt oder lackiert, und liegt auf gebogenen Stahlkufen auf. Die symmetrischen Schubladen sind handgearbeitet. Perfekt dazu passend: Die Stuhlserie CH111 - 113.

carl hansen, hans j. wegner, eiche, walnuß, stahl

carl hansen, hans j. wegner, eiche, walnuß, stahl

carl hansen, hans j. wegner, eiche, walnuß, stahl

carl hansen, hans j. wegner, eiche, walnuß, stahl

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.