You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wolke - hochkant: Vasen von den Brüdern Bouroullec

Das Motiv der Wolke schwebt bereits seit 2002 durch das Werk der Designerbrüder Bouroullec - 2002 tauchte es erstmals in großen, an Wolken erinnernden Kunststoffmodulen auf, die sich organisch zu Gruppen und großen Kompositionen zusammenfügen lassen.

Genauso funktioniert die Vasenserie »Nuage«, die jetzt mit der neuen Kollektion des Schweizer Möbelherstellers Vitra in Paris präsentiert wird. Mit der Vitra Accessories Collection wächst das Portfolio neben den klassischen Mustern und Objekten von Designern wie Alexander Girard, George Nelsen sowie Ray und Charles Eames um Produkte zeitgenössischer Designer wie Hella Jongerius oder Jasper Morrison.

Für die Vase »Nuage« ziehen die Designer die Wolkenform aus massiven Aluminiumprofilen in unterschiedliche Längen. Die Grundform wird nun stehend, also hochkant, verwendet, die Vase damit in acht einzelne Röhren unterteilt, in die Arrangements von Blumen und Gräsern eingestellt werden können. Die farbig eloxierten, wellenförmigen Oberflächen schaffen ein reizvolles Spiel von Licht und Schatten. Dank der Präzision der Aussenkontur lassen sich die Vasen auch zu ganzen Wolkengebilden zusammenstellen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.