You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey Kljatov

Wunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey Klijatov

Ein Grund mehr, sich auf den (hoffentlich) bald anstehenden Schneefall zu freuen - in Anbetracht der unglaublichen Perfektion, die eine einzelne Schneeflocke ausmacht...

Diese Naturschönheiten, die uns seit jeher faszinieren, hat der in Moskau lebende Fotograf Alexey Kljatov auf dem Balkon seiner Wohnung abgelichtet, mit ein paar gar nicht so schwierigen Kunstgriffen - und seiner Canon A650.

Von hinten mit einer LED-Leuchte angestrahlt, mit dunkler Wolle hinterlegt oder auch bei Tageslicht - und, zunächst nur mit der Standard-Makrofunktion der Kamera gelangen ihm spektakuläre Aufnahmen. Inzwischen hat er seine Methode noch weiter verfeinert, indem er eine Helios Linse 44M-5 von einer alten russischen Zenit-Kamera umgedreht einsetzt.

Das Ergebnis ist auf jeden Fall faszinierend - und steigert die Vorfreude auf richtige Flocken, in großen Mengen, bitte!

nsh / Quelle: Beautiful Life

Wunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey KlijatovWunderwerke der Gestaltung - festgehalten von Alexey Klijatov

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.