You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Zaha Hadid: Twirl für Lea Ceramiche

Twirl - Wirbel - heißt die Installation, die Zaha Hadid während der Mailänder Messe im April präsentieren wird.

Twirl ist eine zeitgenössische Studie für Innenhof-Architektur. Der Entwurf nutzt eine reihe extra-dünner Fliesen vom italienischen Keramikhersteller Lea Ceramiche, um eine wirbelähnliche Struktur in den Innenhof der Mailänder Universität aus dem 16. Jahrhundert zu bringen.

Auf einer Fläche von 800 Quadratmetern ist der Innenhof von allen Seiten von zweigeschossigen Säulengängen und einem erhöhten äußeren Gang umgeben.Die unterschiedlichen ebenen Keramikplatten, ein Produkt namens Slimtech, sind so arrangiert, dass sie die klare Geometrie des Innenhofs in ein fließendes und dynamisches Konstrukt verwandeln.

Beziehung nehmend auf die natürlichen Konturen des Geländes, unterstreicht die Installation von Zaha Hadid dessen Bögen und Kurven.

Gezeigt wird die Installation in der Reihe Interni Events in Mailand.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.