You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Zeitlos: Jasper Morrisons Ladestation für Punkt

Zeitlos: Jasper Morrisons Ladestation für PunktZugegeben, ohne Kabel wäre noch eleganter - aber soweit ist die Technik, zumindest bislang, noch nicht wirklich. Bis es soweit ist, kann man sich beruhigende Ordnung mit dieser so schlichten wie schönen Ladestation schaffen.

Auf den ersten Blick einfach ein weiteres Gerät dieses Typs - bei genauerem Hinsehen, und vor allem auch beim Anfassen, offenbaren sich die Qualitäten der USB-Ladestation, die der britische Designer Jasper Morrison für das Schweizer Unternehmen Punkt gestaltet hat und das gerade während der Mailänder Designwoche vorgestellt wurde.

Das Produkt namens UC 01 unterscheidet sich von den hunderten Geräten mit gleicher Funktion durch seine elegant abgeflachte Kanten, seine leicht abgeschrägte Fläche und auch durch ein Gewicht, dass das Gerät sicher auf dem Tisch hält - und allzeit bereit ist, alle elektronischen Utensilien zuverlässig aufzuladen.

Der Designer zu seinem Produkt: "Immer mehr Geräte werden heute via USB aufgeladen - aber die meisten Computer und Laptops haben höchstens einen oder zwei Anschlüsse. Gar nicht an das klassiche Hotelszenario zu denken: Selbst wenn man den richtigen Stecker dabei hat, kann man meist nur ein Gerät laden. Punkt's neue Ladestation bringt Abhilfe und ist für einhändigen Gebrauch gestaltet." nsh

Zeitlos: Jasper Morrisons Ladestation für Punkt HR_Punkt_UC01_Stills_34 HR_Punkt_UC01_Stills_32 HR_Punkt_UC01_Stills_19 HR_Punkt_UC01_Stills_44 Zeitlos: Jasper Morrisons Ladegerät für Punkt

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.