You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Gong Dong, Vector Architects, Alila Yangshuo, Shengliang Su, Hao Chen

Zuckerfabrik in Hotel verwandelt: Hotel Alila von Vector Architects

Alila Yangshuo-Hotel liegt in der Region Guangxi, in einer typischen Karstregion mit einer malerischen Naturlandschaft. Zum Neubaukomplex gehört auch das industrielle Erbe: eine alte Zuckermühle aus den 1960er-Jahren. Die alten Industriebauten befinden sich im zentralen Teil des Hotelkomplexes, und werden von neu hinzugefügten Suiten und Villen flankiert. Ein in die Erde eingelassener Platz und ein dekoratives Wasserbecken unterstreichen die Bedeutung der alten Struktur. 

Die hinzugefügten Bauten stehen in Bezug zur Materialität und Form der bestehenden Bauwerke: Hohlbetonsteine und Elemente aus Ortbeton machen die neuen Volumen leicht und transparent ohne einen zu starken Kontrast gegenüber dem Bestand zu erzeugen. Auch die Dachneigung der Neubauten stimmt mit der von den Altbauten überein.

Zwei Wegesysteme führen durch den großen Hotelneubau. Neben einem gewöhnlichen, innen liegenden Korridor gibt es einen weiteren, außen liegenden Gang. Er verbindet drei höhlenartige Knotenräume miteinander und betont den erlebnisreichen Wechsel aus nahen und fernen Landschaftsblicken, die durch die Architektur gerahmt werden. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.