28.01.2019

Corporate Architecture mit Sonnenschutz von Renson

Foto: Renson

Renson entwickelte ein Profil für die 60 mm breite Pfosten-Riegel-Fassade. Die doppelläufigen Führungsschienen lassen sich ohne sichtbare Befestigungsmittel vor die Pfosten schrauben. Mit dem Fixscreen 150 können Flächen bis 22 m2 und bis zu Sturmstärke realisiert werden. Die 8,5 m hohen Fensterfronten des Autohauses sind mit zwei Typen von Screens beschattet. Die schmalen Screens sind 2,4 × 5,2 m groß, die breiten 4,8 × 2,6 m.

www.renson.eu

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/1/2/1274047200_358_750_500.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437 https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/E/REN_1806_VWCorporateArchitecture_03-T735.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.