07.09.2012

Stadtgeflüster

Das Magazin PLOT lädt am 27. September 2012 gemeinsam mit dem Hersteller MBA zu einer Veranstaltung zum Thema Ausstellungsarchitektur und -gestaltung in der Phoenixhalle in Stuttgart.

Dafür werden die Inszenierungsprofis des Stuttgarter Atelier Brückner, des Atelier Markgraph aus Frankfurt, von Holzer Kobler Architekturen aus Zürich, der Stuttgarter Kreativagentur Liganova und der Gestalter von Tamschick Media+Space aus Berlin die Städte Budapest, Istanbul, Kopenhagen, London und Paris als begehbare und multimedial erlebbare Rauminstallationen in Szene setzen. Ab 19.30 Uhr wird die Kuratorin der Ausstellung Architekturteilchen – Modulares Bauen im digitalen Zeitalter Aysin Ipekçi in das Thema „Modulares Bauen – Wieviel Unikat steckt im System?“ einführen. Im Anschluss werden Snacks aus den fünf Ländern gereicht. Veranstaltung: 27. September 2012, Einlass ab 18.45 Uhr, Römerkastell Stuttgart, Phoenixhalle, Naststr. 3, 70376 Stuttgart Um Online-Anmeldung wird gebeten bis Mittwoch, 19.9.2012. www.PLOTmag.com

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/s/t/stadtgefluester.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.