18.01.2019 Katharina Matzig

Wohnungsbau – Kostengünstige Modelle für die Zukunft

Wohnsiedlung in Rive-de-Gier (FR), Tectoniques Architectes, Foto: Tectoniques Architectes

1,5 Millionen – so hoch ist die Zahl neuer Wohnungen, die die Große Koalition gemäß Beschluss des Wohnungsgipfels vom letzten September bis 2021 bauen lassen will. Viel Zeit bleibt nicht bis dahin. Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, hoffentlich also nehmen alle Beteiligten auf politischer wie auf planerischer Seite, Bauherren ebenso wie Investoren das Buch »Wohnungsbau – Kostengünstige Modelle für die Zukunft« schnellstmöglich zur Hand.

Denn es gibt längst probate Lösungen und hervorragende Beispiele. Dietmar Steiner erinnert daran, wie klug und weitsichtig die Stadt Wien bereits nach dem Ersten Weltkrieg der Wohnungsnot begegnete: „Wohnbau in Wien – Das eigentliche Weltkulturerbe der Stadt“ heißt sein Essay. Thomas Jocher, bis vor kurzem Direktor des Instituts Wohnen und Entwerfen der Uni Stuttgart, schreibt „Vom Bedarf zum Bedürfnis“, der Architekturkritiker Roland Pawlitschko beschäftigt sich mit vorgefertigtem Wohnungsbau, der Architekt Benedikt Hartl erläutert »Planerische Aspekte für kosteneffizientes Bauen.«

Und dann sind da natürlich die 15 aktuellen, sorgfältig beschriebenen, in Bild, Grundriss und mit präzise beschrifteten Detailzeichnungen im Maßstab 1:20 vorgestellten Bauten. Sie stehen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien und Großbritannien, sind 371 Wohnungseinheiten groß oder fünf Wohnungen klein. Die sinnhafte Einteilung der auf jeweils vier Doppelseiten vorgestellten Gebäude und Siedlungen in fünf Kapitel – Genossenschaft, Grundriss und Kubatur, Vorfertigung, Raummodule aus Holz, Materialien und Standards – spricht dabei für sich. Und sie regt, so bleibt zu hoffen, zum intensiven Studium, zum Gespräch, zur Inspiration, Nachahmung, Weiterentwicklung, zum Handeln, das heißt, zum Bauen an.

Die in der Edition DETAIL erschienene Publikation »Wohnungsbau – Kostengünstige Modelle für die Zukunft« ist hier, über den DETAIL Online Shop, erhältlich.

Modulare Apartments in Toulouse (FR), PPA architectures, Foto: Philippe Ruault

Modulare Apartments in Toulouse (FR), PPA architectures, Foto: Philippe Ruault

Wohnsiedlung in Rive-de-Gier (FR), Tectoniques Architectes, Foto: Tectoniques Architectes

Wohnsiedlung in Rive-de-Gier (FR), Tectoniques Architectes, Foto: Tectoniques Architectes

Wohnsiedlung in Rive-de-Gier (FR), Tectoniques Architectes, Grafik: Tectoniques Architectes

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/1/2/1257894000_795_741_500.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-Teaser-735.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-Teaser-1500.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-1.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-2.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-3.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-4.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/R/e/Rezension-Wohnungsbau-Matzig-2019-5.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.