22.02.2007

"Designer Werktag" für Innenarchitekten und Designer


Mit dem ersten „Designer Werktag“ am 15. März 2007 im Aktionsforum Praterinsel in München eröffnet der Glashersteller Glas Trösch ein neues Fachforum. Unter dem umfassenden Thema „Glas und Design“ richtet sich der Glasveredler an Innenarchitekten und Glasdesigner, die sich für das vielfältige und kreative Potenzial des Werkstoffes im Interieur begeistern. Ziel des ersten Designer Werktages ist es dem weiten Spektrum des Materials Glas auf die Spur zu kommen.

Foto: Glas Trösch


„Transparenz und Intimität“, so lautet der Vortragstitel von Rudolf Schricker, Innenarchitekt sowie Professor an der Fakultät Design der Fachhochschule Coburg. Daniela Buck und Frank Bernhard, Berater für Innenarchitektur und Glasdesign bei Glas Trösch, stellen unter dem Thema „Glas im Werk“ Gestaltungskonzepte und außergewöhnliche Innenraumlösungen vor. Wirkungsvolle Akzente in der architektonischen Gestaltung sind für die Wahrnehmung von Unternehmen heute immer bedeutender. Der Schweizer Designer und Innenarchitekt Thomas Wachter von Formpol AG in Zürich geht daher der Frage „Mehrwert im Design für Unternehmen“ nach. In der daran anschließenden „Werkschau“ präsentiert Lars Krückeberg ausgefallene Raumlösungen mit dem gläsernen Material. Krückeberg ist Architekt und Mitbegründer des Architekturbüros GRAFT, das für seine avantgardistischen Raumkonzepte wie für das Hotel Q! in Berlin bekannt ist.

Die Glas Trösch Veranstaltung wird durch den Sitzmöbelhersteller Girsberger GmbH und die exklusive Teppichfabrik Ruckstuhl AG unterstützt. Beide Unternehmen gehören zusammen mit Glas Trösch zu den Gründern des Designevents „designer’s saturday“, das alle zwei Jahre in Langenthal in der Schweiz stattfindet. Beim Designer Werktag präsentieren die Hersteller ausgewählte Exponate.

Designer Werktag ergänzt das Interieur-Fachangebot
Mit dem Designer Werktag möchte Glas Trösch Innenarchitekten und Designer anregen, sich mit dem Werkstoff Glas im Interieur zu beschäftigen. Die Veranstaltung findet einmal jährlich in Süddeutschland statt und dient als inspirierende Plattform, sich über das Material Glas auszutauschen. Neben den Interieur-Ausstellungen in den Kompetenzzentren in Ulm, Kempten und der Schweiz ergänzt der Glashersteller und –veredler so sein fachliches Angebot für alle, die mit dem Werkstoff umgehen. In der Glas Trösch Beratung in Ulm stehen außerdem Architekten und Innenarchitekten allen Planern und Bauherren beratend bei der Gestaltung von Innenraumlösungen zur Seite. >> mehr unter glastroesch.de
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/D/E/DETAIL-Produktpreis-2019-ACO-Hochbau-Vertrieb-GmbH-Teaser-735_3.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.