29.04.2009

Durchgehend mineralischer Wandaufbau

Multipor ist ein massiver, mineralischer Dämmstoff aus den natürlichen Bestandteilen Sand, Kalk, Zement und Wasser.
Er ist damit bau- und mikrobiologisch unbedenklich, Verarbeitungsreste sind vollständig recycelfähig und deponierbar. Die Dämmplatten können mit einem feinzahnigen Fuchsschwanz zugeschnitten werden. Aufgrund der fehlenden Nachgiebigkeit verlangt Multipor eine präzise Fügung der Passteile und eine sorgfältige Ausführung. Das Material ist formstabil, druckfest, dampfdurchlässig, feuchteresistent und nicht brennbar. Einsatzbereiche sind die Innendämmung von Außenwänden, die Dämmung von Keller- und Tiefgaragendecken, belüftete und geneigte Dachkonstruktionen ebenso wie Flachdächer.
Als Außenwanddämmung im Wärmedämmverbundsystem bietet das Material einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Dämmstoffen aus Mineralwolle oder Polystyrol: Die Wand besitzt eine durchgehend hohe Festigkeit und einen massiven Klang.

Foto: Johanna Christiansen

Foto: Johanna Christiansen

Xella Kundeninformation
Telefon 0800-5235665 (freecall)
Telefax 0800-5356578 (freecall)

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/3/23763_359_200_135.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.