29.09.2011

Energized Architecture: Kongress Bauhaus.SOLAR in Erfurt

Vom 8. bis 9. November 2011 findet in Erfurt der 4. internationale Kongress Bauhaus.SOLAR statt. Auf der Veranstaltung diskutieren Experten aus Architektur, Bauwesen und Solarindustrie den gegenwärtigen Stand des solaren Bauens. Am 8. November wird zum zweiten Mal der Bauhaus.SOLAR AWARD verliehen.

Photo: © Guillermo Rodríguez / © Norman Foster Foundation

Photo: © Guillermo Rodríguez / © Norman Foster Foundation

Kai-Uwe Bergmann von BIG (Bjarke Ingels Group, Kopenhagen) ist Keynote Speaker des diesjährigen Kongresses Bauhaus.SOLAR. Von seinem Vortrag „Hedonistic Sustainability“ versprechen sich die Veranstalter inspirierende Denkanstöße. Weitere Referenten sind Prof. Joseph Wheeler von der Virginia Polytechnic Institute and State University, Peter-M. Friemert (ZEBAU, Hamburg), Dr. Heide Schuster (WSGreenTechnologies), David Cook (Behnisch Architekten) und Prof. Claudia Lüling (Lueling Sauer Architekten / FH Frankfurt).

Der seit 2008 stattfindende Kongress soll den Brückenschlag von der Solarindustrie zum Bauwesen und zur Architektur schaffen. Veranstalter von Bauhaus.SOLAR ist SolarInput e. V., wissenschaftlicher Partner die Bauhaus-Universität Weimar.

Die von der Messe Erfurt organisierte Veranstaltung behandelt umfassend die Aspekte nachhaltigen Bauens: Neben der dezentralen Energieerzeugung und der dafür erforderlichen Stromnetze befasst sich der Kongress mit Architektur und solaren Bauelemente, rechtlichen und wirtschaftlichen Analysen, Stadtentwicklung und dem soziologischen Wandel, dem energieeffizienten Bauen und Sanieren sowie der Landschaftsarchitektur. Eine Fach- und Posterausstellung begleitet den Kongress.

Am 8. November wird zudem der mit 15.000 Euro dotierte Bauhaus.SOLAR AWARD an junge Architekten und Designer verliehen. Gestiftet vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar), der European Photovoltaic Industry Association (EPIA), SolarInput e.V. und Solarvalley Mitteldeutschland e.V., würdigt der Nachwuchspreis herausragende Architektur- und Designprojekte, die einen innovativen Umgang mit erneuerbaren Energien zeigen.

Kongress Bauhaus.SOLAR
Termin:
8. und 9. November 2011
Veranstaltungsort:
Messe Erfurt
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Tagungsgebühren:
2-Tage-Ticket: 420,00 € (Studenten mit Nachweis: 50,00 €)
1-Tages-Ticket: 280,00 € (Studenten mit Nachweis: 30,00 €)

Website Bauhaus.SOLARWebsite Bauhaus.SOLAR Award
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/8/28697_157_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.