30.11.2010

Formale Durchgängigkeit

Das »System 100« ermöglicht formale Durchgängigkeit in den Bereichen Baubeschläge, Sanitär, Barrierefrei, Handläufe, Beschilderungen und Elektronische Schließsysteme. Klare Geometrien definieren die Form der Produkte – ein ausdrucksstarkes gestalterisches Gesamtkonzept, das die Produktbereiche im Gebäude miteinander verbindet.

»Mit der Gestaltung des Systems 100 verfolgen wir ein stringentes und integratives Designkonzept: Design und Architektur sind bis ins Detail aufeinander bezogen, und die puristisch und geradlinig gestalteten Einzelkomponenten sind Teil eines Ganzen. Diese Eigenschaften prädestinieren das System für vielfältigste Einsatzbereiche, die vom hoch frequentierten öffentlichen Bereich bis hin zum privaten Wohnumfeld reichen. In diesem Sinne ist der gestalterische Ansatz von System 100 auch Ausdruck unserer Designphilosophie: wir entwickeln Produkte immer in ihrem unmittelbaren räumlichen Zusammenhang und orientieren uns dabei an den Bedürfnissen der Menschen, die täglich mit diesen Dingen umgehen. Aus dieser Haltung heraus entsteht nicht nur ein architekturbezogenes, sondern auch ein wertebeständiges und langlebiges Design«, beschreiben es Andreas Haug und Tom Schönherr von Phoenix Design.

Für den Sanitärbereich offeriert Hewi Heinrich Wilke GmbH im System 100 sowohl klassische Sanitär Accessoires als auch barrierefreie Produkte für die Bereiche Waschtisch, WC, Dusche und Wanne. Der Bereich Barrierefrei wird im System 100 mit unterstützenden, sehr ästhetischen Produkten abgedeckt. Ausschreibungstexte zum System 100 sind bei Hewi verfügbar. Vom Hersteller kann ebenfalls der kostenfreie Planungsservice in An-spruch genommen werden.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/7/27153_919_200_102.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.