20.10.2010

Für Allergiker geeignet

Allergiker reagieren oft auf die kleinste Belastung des Raumklimas. Der TÜV Nord hat nun erstmals einen Trockenmörtel als mineralischen Innenputz mit dem Zertifikat »für Allergiker geeignet« ausgezeichnet. Die neuen Kalkinnenputze können zudem durch ihre hohe kapillare Leitfähigkeit und dank ihrer unübertroffenen Diffusionseigenschaften Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen, zwischenspeichern und bei Bedarf wieder an die Luft abgeben. Das verbessert sowohl im Sommer als auch im Winter spürbar das Raumklima.

Die neue Kalkinnenputzlinie besteht aus vier Komponenten. Vom Grundputz bis zur Glätte lassen sich bei einfachster Handhabung gestalterisch anspruchsvolle Oberflächen erreichen. Ob gefilzt oder fein strukturiert, für jeden dekorativen Anspruch gibt es die perfekte Lösung. Unterschieden werden diese neuen Putze von Schwenk Putztechnik in den naturhellen Kalkinnenputz »KIP«, den naturweißen Kalkspachtel »Kalk-Glätte«, den »Kalk-Feinputz« und den »Filzputz.

Alle Produkte werden laut Hersteller nach ökologischen Gesichtspunkten ökonomisch hergestellt. Nicht zuletzt wegen ihrer bauphysikalischen und baubiologischen Eigenschaften erleben Produkte aus Kalk eine Renaissance, egal ob bei der Sanierung oder im Neubau.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26772_189_200_102.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.