17.02.2009

Neue Leuchtenserie von Artemide

Mit der Leuchtenserie „Chocolate“ bringt Artemide eine sehr gradlinige Arbeitsleuchte auf den Markt, die unterschiedlichen technischen Anforderungen gerecht wird und sich unauffällig in jede Einrichtung integrieren lässt.

Die Serie, ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2008, besteht aus Steh- und Wandleuchten mit direkt-indirektem Lichtaustritt für Leuchtstofflampen T16. Der hohe Betriebswirkungsgrad von 71 % gewährleistet eine mittlere Beleuchtungsstärke von mehr als 500 Lux auf der Arbeitsfläche, bei einem geringen Energieverbrauch von maximal 144W. Gestaltet wurde die Serie von Klaus Adolph, Mit-Eigentümer des Lichtplanungsbüros A.G Licht, aus den Materialien Aluminium, Glas und Polycarbonat, und zeichnet sich optisch durch einen schichtartigen Aufbau aus.

Während die Stehleuchten in drei Varianten elektrischer Lichtsteuerung erhältlich sind (4x24W T16, 4x/6x24W T16 Interactive, 6x24W T16), gibt es die Wandleuchte in zwei Ausführungen (2x24W T16, 3x24W T16) zu kaufen. Farblich besteht die Wahl zwischen Mokka und Weiß.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/6/0/605_200_135.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.