21.08.2011

Passivhäuser laden zum Tag der offenen Tür

Vom 11.-13. November 2011 finden die diesjährigen „Tage des Passivhauses“ statt. Interessenten und potenzielle Bauherren werden während der drei Tage die Möglichkeit haben, entsprechende Gebäude „aus erster Hand“ zu erleben. Projekte für die Veranstaltung können noch bis zum 30. September online angemeldet werden.

Vorteile sichtbar machen und nicht zuletzt auch Vorurteile abbauen – so lautet das Ziel des Passivhaus Instituts und der IG Passivhaus, die die Passivhaustage gemeinsam organisieren. Gebäude können ab sofort online über die Datenbank „Passivhausprojekte“, Menüpunkt „Projekt registrieren“ angemeldet werden.

Foto: Rubén P. Bescós

Foto: Rubén P. Bescós

Für Passivhäuser, die bereits in den vergangenen Jahren an der Veranstaltung teilgenommen haben, können die Daten einfach übernommen werden. Lediglich die aktuellen Besichtigungstermine müssen noch ergänzt werden. Ab dem 01.09.2011 werden die teilnehmenden Passivhäuser mit den Besichtigungsinformationen in der Passivhausdatenbank veröffentlicht.

Foto: a21 studio

Foto: a21 studio

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/8/28402_349_800_406.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.