19.05.2022

Town House, Kingston University in London

Die Londoner Kingston University hat ein neues zentrales Eingangsgebäude. Das sogenannte Town House – entworfen von Grafton Architects – soll die Studierenden in häuslicher Atmosphäre zusammenbringen und bislang verstreute Funktionen unter einem Dach bündeln. Verteilt auf insgesamt sechs Geschosse beherbergt das Gebäude ruhige Studien- und Bibliotheksräume, pulsierende Tanz- und Veranstaltungsräume sowie einen überdachten, dreigeschossigen Innenhof. Plattformen und Ebenen laden ein zum Zusammenkommen und Diskutieren und ermöglichen immer wieder neue räumliche Konstellationen. Die große Flexibilität des Gebäudes spiegelt sich in der gerüstartigen Betonstruktur, die sich auch im Stadtraum zeigt. Aufgrund seiner vielfältigen Qualitäten wurde das Town House mit dem EU Mies van der Rohe Award 2022 ausgezeichnet.


Architektur: Grafton Architects


Video: nihao films
Foto: Ed Reeve

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/d/e/detailde-townhouse-video-uebersicht.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.