28.08.2006

Wir genießen den verschwenderischen Umgang mit (Sonnen)Energie


Einen Trend hin zu weitgehend solar beheizten Häusern stellt das Sonnenhaus-Institut e.V. in Straubing fest. Rund 55 Neubauten und 20 Altbausanierungen mit solaren Deckungsgraden zwischen 50 und 100 Prozent wurden in den vergangenen Jahren im Umfeld des Straubinger Instituts in Bayern und Baden-Württemberg realisiert.

„Bislang war noch jeder im Freundeskreis verblüfft, wenn er unsere Heizkosten gehört hat“, sagt Sonnenhaus-Bewohner Thomas Schmid und lacht. „Ein Freund musste 1.200 Euro Gaskosten nachzahlen, ein anderer hat fünf Raummeter Stückholz für seinen Schwedenofen gebraucht, um nur ein bisschen vom teuren Heizöl zu sparen. Wir haben die gleiche Menge Holz verbraucht und im vergangenen Winter nur insgesamt 250 Euro Brennstoffkosten gehabt.“ Familie Schmid im Landkreis Regensburg heizt mit viel Sonne und ein bisschen Holz.

Seit dem Winter 2004 bewohnt die vierköpfige Familie ein Sonnenhaus, das zu rund 70 Prozent solar beheizt wird. Für die übrige Energie für die Heizung und das warme Wasser sorgt ein Stückholzkessel mit 20 kW Leistung. Über seinen Verbrauch führt Thomas Schmid genauestens Buch. „In unserer zweiten Heizperiode, 2005/2006, haben wir das erste Mal am 14. November eingeheizt, das letzte Mal am 5. März“, erinnert er sich. Eigentlich hätte er im Februar schon nicht mehr zuheizen wollen, aber durch den besonders langen und kalten Winter hat er im März dann doch noch einmal Brennstoff nachgelegt. „Wir mögen’s warm und gehen verschwenderisch mit der Energie um“, freut sich Schmid, der mit der Solar-/Holzheizung weder seinen Geldbeutel, noch die Umwelt unnötig belastet. In Zeiten explodierender Brennstoffpreise genießen seine Frau Patricia und er diesen Luxus. Nur 22 Mal haben sie im vergangenen Winter mit Holz zugeheizt.

Bald zwei Jahre wohnt die Familie nun in dem Sonnenhaus. In der Planungsphase hatte der Bauherr mit mehreren Hausbesitzern gesprochen, die große Teile des Heizenergiebedarfs solar decken. „Alle haben gesagt, sie würden es wieder machen“, erinnert er sich. Heute reiht er sich da gern ein: „Wir sind begeistert von dem Konzept. Wir würden sofort wieder so bauen.“

Nähere Informationen www.sonnenhaus-institut.de
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/A/D/ADK-Produkte-5-21-Teaser-kl_4.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.