You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bauen mit Holz

Von der Konstruktion des Tragwerks zur Gebäudehülle, vom Ausbau zum Möbel: Der »Superbaustoff « Holz ist trotz seiner Jahrtausende alten Tradition aktueller denn je. Kein anderes Material abgesehen vom Glas hat soviel technisches Potenzial, kaum ein anderes ist für eine moderne Formensprache so prädestiniert. Holzbauten eignen sich besonders zur Vorfertigung und damit für kostengünstige Bauweisen. Und dann ist da noch die Nachhaltigkeit. Als einziges nachwachsendes Material ist Holz gerade unter ökologischen Aspekten interessant.

Kein Zweifel also: Für Architekten ist Holz so faszinierend wie selten zuvor. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es auf Seiten der Bauherren nach wie vor Vorbehalte gegen den Baustoff gibt (und das, obwohl die meisten Menschen beim Innenausbau die warme, hölzerne Atmosphäre lieben): Trotz offensichtlicher Vorteile werden auch heute in Mitteleuropa nicht einmal zehn Prozent der Einfamilienhäuser in Holz gebaut.

Kurze Werbepause

Dieses Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.