You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Einfach Bauen

Komplexe Gebäudeformen haben meist aufwändige Konstruktionsdetails zur Folge. Aber auch hinter einer reduzierten Erscheinung kann eine komplizierte Konstruktion oder eine langwierige Planung stecken

Einfaches Bauen hat viele Facetten, die von der einfachen Form, hinter der auch erstaunlich komplexe Details stecken können, bis hin zu sparsamem Materialeinsatz oder einfach strukturierten Konstruktionen reichen.

Der einführende Artikel zeigt Projekte, die Studenten der Technischen Universität München entwickelten, um sie dann eigenhändig in Afrika auf möglichst einfache Art zusammen mit lokalen Arbeitern zu errichten. Mit einer ähnlichen Aufgabe befassten sich die norwegischen Architekten Rintala Eggertsson, die prototypische Hütten für ein Ökotourismusprojekt in Indien gestalten, die auch als Wohnhäuser für Einheimische geeignet sind.

Derart minimierte Bauten können Architekten in unseren Breitengraden allein wegen strenger Bauvorschriften nicht umsetzen. Sie müssen bei niedrigem Budget auf günstige Bauweisen, Wärmedämmverbundsysteme oder kompakte Kubaturen zurückgreifen. Dass auch daraus anspruchsvolle Architektur entstehen kann, zeigen Beispiele aus Südtirol, der Schweiz und Schwaben.

Heft im DETAIL online shop kaufen

Kurze Werbepause

Dieses Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.