You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gut und günstig

Mit dem vorliegenden Heft »Gut und günstig« richten wir, auch auf vielfache Anregung unserer Leser, den Blick einmal ausnahmsweise ausschließlich auf die alltäglichen Aufgaben – auf eine Architektur, die sich weder überschwänglich noch modisch reduziert, sondern ganz ohne Allüren zeigt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf ökonomischen Konstruktionen. Der besseren Vergleichbarkeit wegen kommen die vorgestellten Gebäude bis auf eine Ausnahme aus England alle aus dem deutschsprachigen Raum. Sie entsprechen weitgehend den hiesigen Gegebenheiten und technischen Regeln, wobei die strenge Erfüllung aller einschlägigen Normen ohne Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten nicht als Hauptkriterium für die Auswahl dienen kann. Da die Wirtschaftlichkeit im Mittelpunkt steht, nennen wir zu allen Beispielen die Baukosten und erläutern in den Begleittexten, welche Maßnahmen die Architekten ergriffen haben, um so gut und günstig wie möglich zu bauen – ohne dabei auf gestalterischen Anspruch zu verzichten.

Kurze Werbepause

Dieses Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.