You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Konzept Bauen für Kinder

Angesichts fehlender Kita-Plätze und steigender Nachfrage nach Ganztagsbetreuung ist das Thema Bauen für Kinder aktuell wie selten zuvor. Zudem erfordern innova­tive pädagogische Konzepte für Kindergärten und Grundschulen auch neue räumliche Lösungen, und das bei zumeist knappen kommunalen Budgets.

Einladend, anregend, räumlich vielfältig und sorgfältig detailliert sollten die Gebäude gestaltet sein, Lernbereiche und Rückzugsorte ebenso anbieten wie Räume zum Spielen. Mit ausgewählten Projekten stellt DETAIL Konzept 3/2013 aktuelle Konzepte und Grundris­stypologien vor. Krippen, Kitas, Grundschulen, auch in kombinierten Formen, zeigen die Bandbreite der Bauaufgabe – von kleinen Einrichtungen, eingebettet in großzügige Frei­räume, wie ein Kindergarten in Berlin und eine Grundschule in Bad Blumau bis hin zur ­innerstädtischen HafenCity Schule in Hamburg.

Heft im DETAIL online shop kaufen

Kurze Werbepause

Dieses Heft
DETAIL 3/2013

Konzept Bauen für Kinder

Inhalt (PDF)
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.